top
OK Wir verwenden auf dieser Website Cookies, um sicherzustellen, Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen
Hallo, wir wollen gemeinsam den passenden Kurs für Sie finden! Dazu muss ich nur ein paar Sachen von Ihnen wissen ...
1.
 Schritt
Ich habe absolviert.
(265 Weiterbildungen gefunden)

Bitte bewerte die Weiterbildung

Lerninhalte
Schulungsmaterial
Dozenten
Praxisnähe
Räumlichkeit
Preis-/Leistung
Name*
Bemerkung
E-Mail*

schließen
Sie stecken mitten im Arbeitsalltag: Zeit für Freizeit, Familie und weitere Aktivitäten neben Ihrem Beruf bleibt nur wenig? Dennoch möchten Sie auf Ihre persönliche Qualifizierung nicht verzichten?  
Wir geben Ihnen die Möglichkeit und die Werkzeuge, dieses Ziel ohne Weiteres nach Ihren individuellen Anforderungen zu erreichen.
Mehr erfahren
Wir gehen innovative Wege um die Zufriedenheit unserer Kunden zu sichern.
 
Unser Ansehen und Vertrauen in der Öffentlichkeit werden maßgeblich durch partnerschaftliche Kundenbeziehungen, glaubwürdige Kommunikation und effiziente Mittelverwendung geprägt.
Unsere Referenzen

Hier wird Interaktives Lernen mit Innovativen Ideen und Technik kombiniert.
Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, welche Sie auf unseren E-learning Plattformen finden.

Mehr erfahren
Unsere Schulungen werden in insgesamt 65 unterschiedlichen Schulungscentern deutschlandweit durchgeführt. Alle Schulungscenter sind auf modernstem technischem Stand und unterstützen unsere Kursteilnehmer durch den Einsatz unterschiedlichster Medien beim Lernen.
Mehr erfahren

Unverzichtbarer Bestandteil unseres Erfolges sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mit ihrer Kompetenz, ihrem Einsatz und ihrer Leidenschaft sind Sie somit in sehr guten Händen.

Ihr Kontakt zu uns

Berufsbegleitendes Studium an der SBA



Inhouse Fernlehrgang möglich
nein nein

Ziel der Weiterbildung


Er befähigt die Studierenden unter Berücksichtigung von ethischen Grundsätzen zum fachkompetenten Führen und Leiten von Organisationen und Einrichtungen in der Sozial-, Gesundheits- oder Erziehungswirtschaft unter Anwendung von fachspezifischen Erkenntnissen sowie wissenschaftlichen Methoden und Projektmanagementtechniken.

So erweitern die Studierenden einerseits ihr Wissen auf wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Ebene und vertiefen andererseits ihre fachlichen Kenntnisse entsprechend der beruflichen Erfordernisse.

Zur Wahl stehen dabei Fächer aus einem der drei Wahlpflichtbereiche Social Services, Healthcare Services oder Educational Services. Mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) verfügen die Absolventen über einen staatlich anerkannten und international vergleichbaren akademischen Grad, der im Anschluss die Aufnahme eines Master-Studiums ermöglicht.

 


Teilnahmevoraussetzung


Zur Eignungsprüfung für den berufsintegrierten Bachelor-Studiengang Social Management (B.A.) können Sie zugelassen werden, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

- Abitur, allgemeine Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens zwei Jahren Berufserfahrung

ODER

- Mittlere Reife sowie abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf (in einem dem angestrebten Studienabschluss fachlich ähnlichen Beruf)

ODER

- Meister, Techniker, Betriebswirt, eine Aufstiegsfortbildung für Berufe im Gesundheitswesen sowie im sozialpflegerischen oder pädagogischen Bereich oder eine vergleichbare Fachschulausbildung im Sinne § 34 des     Schulgesetzes Berlin

UND

Projektgeber für die Projektarbeit (in der Regel der Arbeitgeber)

Die detaillierten Zulassungsvoraussetzungen sowie Ausnahmeregelungen entnehmen Sie bitte der Rahmenstudienordnung der Steinbeis-Hochschule Berlin (§3).

Für persönliche Eignung wird keine Haftung übernommen!


Ablauf


Der berufsintegrierte Bachelor-Studiengang ist für eine Regelstudienzeit von 36 bis 48 Monaten konzipiert. Die Vermittlung der Inhalte bzw. Aneignung durch die Studierenden erfolgt in Form von praxisnahen Präsenzseminaren sowie Selbstlernphasen und Transfertagen (die der individuellen Projektberatung und dem Feedback dienen).

Neben einer intensiven Betreuung erhalten die Studierenden zur Unterstützung speziell aufgearbeitete Lehrbücher (TDR) und Skripte der Dozenten. Zur Dokumentation des Lernfortschritts und zum Nachweis der Erreichung der Lernziele sind Leistungsnachweise in Form von unternehmens- und projektbezogenen Hausarbeiten (Reports), Präsentationen, Klausuren und der Bearbeitung von Fallaufgaben (Cases) zu erbringen.

Dem steinbeis-spezifischen Studienkonzept des Projekt-Kompetenz-Studiums folgend, wird während der gesamten Studienzeit großer Wert auf die Verzahnung von Theorie und Praxis gelegt. So bearbeiten die Studierenden während des Studiums unter wissenschaftlicher Anleitung ein Projekt in ihrem Unternehmen, in dem die vermittelten Inhalte unmittelbar Anwendung finden.

Die Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten weisen die Studierenden in einer Studienarbeit nach. In der abschließenden Bachelor Thesis dokumentieren sie das bearbeitete Unternehmensprojekt.



 

 

Weiterbildungsinhalte


Die Grundlagenphase des berufsintegrierten Bachelor-Studiengangs Social Management (B.A.) gliedert sich in die beiden Teile „Grundlagen Sozialwissenschaften“ und „Grundlagen Wirtschaftswissenschaften“ mit den folgenden Inhalten, die von allen Studierenden zu belegen sind:

Grundlagen der Sozialwissenschaften
-           Sozialwissenschaften
-           Wissenschaft und Methoden
-           Projektmanagement
-           Casemanagement


Grundlagen Wirtschaftswissenschaften
-           Wirtschaftswissenschaften
-           Unternehmenssteuerung und Qualitätsmanagement
-           Marketing
-           Personalwirtschaft
-           Finanzmanagement
-           Recht


Im Wahlpflichtbereich Social Services sind vier Vertiefungsmodule aus dem folgenden Angebot zu belegen:
-           Soziale Handlungsfelder
-           Soziologie
-           Methoden und Handlungstheorie
-           Management in der Sozialbranche
-           Vernetzung sozialer Dienstleistungsunternehmen


Preis


Die Studiengebühr für den berufsintegrierten Bachelor-Studiengang Social Management (B.A.)beträgt aktuell zwischen 12.384 Euro und 13.068 Euro (je nach Wahl der Fächer im Wahlpflichtbereich), zuzüglich einer einmaligen Einschreibegebühr von 540 Euro.

Über den genauen Preis sowie die Zahlungsmodalitäten für Ihre Wunschkombination der Vertiefungsfächer informieren Sie gerne Ihre Kundebetreuer oder die Studienbetreuung der Steinbeis Business Academy unter Tel. 030-48812 467.



Bei Anerkennung der Weiterbildung „Pflege- und Sozialmanager“ sowie „Fachkraft für Leitungsaufgaben in Sozial-, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen“ erhalten Sie eine Ermäßigung von 5% auf das Studienentgelt!

 


Referenzen



Fragen & Antworten


In unserem Bereich Fragen & Antworten(FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu ihrem ausgewähltem Thema.


Ihre Nachricht an uns


Anrede
Ihr Vorname*
Ihr Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Wobei können wir Ihnen helfen?
Eingabe-Verifizierung:*
Eingabe-Verifizierung

Bitte schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld.


* unbedingt auszufüllen!

Infopaket anfordern


jetzt anfordern

Standortwahl


Auf Anfrage

Förderung


Gern beraten wir Sie zu Fördermöglichkeiten Ihres Bildungsvorhabens. Grundsätzlich akzeptieren wir folgende Fördermöglichkeiten:

Förderung

Durchführung als Inhouse-Weiterbildung oder Fernlehrgang möglich.

HÖHER Management GmbH ®

Zörbiger Straße 33 | 06749 Bitterfeld-Wolfen

Telefon 03493 - 51560

Datenschutz


Wie Sie vielleicht bereits gehört haben, ist am 25.05.2018 die DSGVO (Datenschutz-
grundverordnung) in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union in Kraft getreten. Die Verordnung zielt darauf ab, die Datenschutz-
praktiken innerhalb der EU zu harmonisieren und die Privatsphäre der EU-Bürger (also Ihre Privatsphäre) besser zu schützen.

Aus diesem Grund haben wir unsere Erklärung vollständig überarbeitung und diese steht Ihnen per sofort zur Einsicht zur Verfügung.

 
Zur Datenschutzerklärung