top
Hallo, wir wollen gemeinsam den passenden Kurs für Sie finden! Dazu muss ich nur ein paar Sachen von Ihnen wissen ...
1.
 Schritt
Ich habe absolviert.
(268 Weiterbildungen gefunden)
Autor: WiSL GmbH | 12.11.2015 um 13:29 Uhr | 0 Kommentare

Stets ein helfendes Wort

Der Umzug in eine Pflegeeinrichtung ist häufig mit Unsicherheit verbunden. Wie gestaltet sich die Pflege? Wer sind meine Ansprechpartner? Wie kann ich meine Zeit in der Einrichtung am Besten gestalten? Mit diesen Fragen sind nicht nur die Bewohner der Einrichtung konfrontiert, sondern auch das Pflegepersonal.

Der Pflegeberater ist hierbei die Schnittstelle und koordiniert zwischen pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige und der Einrichtung. Mit Fachwissen über Pflegerecht, finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten und individuelle Bedarfsanalysen sind Pflegeberater ganz nah am Patienten. Es ist daher ein sensibler Umgang mit Menschen, der viel Einfühlungsvermögen und kommunikatives Geschick verlangt. Mit der Weiterbildung zur Pflegeberaterin und zum Pflegeberater lassen sich die nötigen Skills und das Fachwissen in Live-Online-Seminare von zuhause aus oder als berufsbegleitende Ausbildung in einer der bundesweiten Schulungs-Einrichtungen erwerben. Die zeitlich unabhängige Fernlehre in Einzelmodullehrgängen, Fernlehrgängen oder Online-Kursen gibt die Möglichkeit, das erworbene Wissen in einem ganz persönlichen Rhythmus zu verarbeiten. Denn die Akzeptanz individueller Rhythmen in der Aufnahme von Informationen ist für die Pflegeberatung eine wichtige Eigenschaft. Die E-Learning-Kurse für Pflegeberufe versetzen einen selbst in die Lage, über das Erfahrene zu reflektieren. Damit kann die Weiterbildung nicht nur zur Karrierebildung genutzt werden, sondern auch für die persönliche Motivation in seinem Berufsfeld neue Gebiete auszuloten und den eigenen Fundus an erlernten Fähigkeiten zu steigern.

Bei 2,1 Millionen pflegebedürftigen Menschen, die einen Anspruch auf Pflegeberatung haben, ist die die berufsbegleitende Weiterbildung und individuelle Fortbildung in diesem Bereich ein zukunftsweisender Weg. Gerade in der heutigen Zeit und der umstrukturierten Familienkonstellationen haben viele pflegebedürftige Menschen oft wenig familiäre Unterstützung. Diese Lücke können Pflegeberater füllen und in der Vermittlungsarbeit weiterhelfen.

Tags: Pflegeberatung, Fernlehre, E-Learning

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!

Durchführung als Inhouse-Weiterbildung oder Fernlehrgang möglich.

HÖHER Management GmbH ®

Zörbiger Straße 33 | 06749 Bitterfeld-Wolfen

Telefon 03493 - 51560

Ihre Meinung ist uns wichtig