Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.

psychiatrische Pflege


Sowohl in der ambulanten als auch in der stationären Pflege betreuen Sie aktuell eine immer größere Anzahl von psychiatrisch erkranken Patienten/Bewohnern. Der professionelle Umgang mit psychiatrisch erkrankten Menschen erfordert besondere Kompetenzen, welche Sie hier in qualifizierten Weiterbildungen erwerben können.
Zurück zur Übersicht

Supervision

Ablauf

Weiterbildungsinhalte

- Was ist Supervision?
- Auseinandersetzen mit dem eigenen Standpunkt
- mit konkreten Beispielen soll der Pflegealltag leichter gemacht werden
- Umgang mit der eigenen Person, individuelle Anwendungen
- Problemerkennung und Beseitigung

Investition

Kursnummer 183
Einzelpreis: 952 Euro

Förderung

Gern beraten wir Sie zu Fördermöglichkeiten Ihres Bildungsvorhabens. Grundsätzlich akzeptieren wir folgende Fördermöglichkeiten.

Bildungskatalog 2020



Hier runterladen