Hygiene


Hygiene stellt ein primäres Thema bei der pflegerischen Versorgung von Bewohnern und Patienten dar. Pflegekräfte machen 75% der an der Versorgung beteiligten Mitarbeiter aus und haben damit einen großen Teil der Verantwortung für die Infektionsprävention. Hierzu gehören ebenso der Eigenschutz und aktuelles Wissen zum Umgang mit den verschiedenen MRSA Formen. Unter Bezug der neuesten Erkenntnisse bieten wir Ihnen eine Vielzahl qualifizierter und erprobter Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zurück zur Übersicht

Hygienepläne in der Alten- und Krankenpflege

Ablauf

Weiterbildungsinhalte

- Bedeutung der Hygiene für stationäre und ambulante Einrichtungen
- Hygienemanagement
- Erstellung eines handschriftlichen Hygieneberichts
- Was bedeutet HACCP in der Praxis?
- Wie entsteht ein HACCP- Konzept?
- Bedeutung von Hygiene hinsichtlich des Personalschutzes
• Händehygiene
• Maßnahmen der Infektionsprophylaxe
- Schwachstellen bei der Hygiene
 

Preis

Einzelpreis: 952,00 Euro

Förderung

Gern beraten wir Sie zu Fördermöglichkeiten Ihres Bildungsvorhabens. Grundsätzlich akzeptieren wir folgende Fördermöglichkeiten.

Bildungskatalog 2018



Hier runterladen

Einige unserer Fachdozenten