Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltflächen ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Praxisanleitung und pädagogische Kompetenz


Die Ausbildung von fachlich und menschlich qualifiziertem Nachwuchs für den anspruchsvollen und vielseitigen Pflegeberuf liegt Ihnen und uns am Herzen. Deshalb bieten wir Weiterbildungen bei denen Sie Kompetenzen erwerben um den Nachwuchs optimal zu fördern und auch interessante Zusatzqualifikationen für weitere pädagogische Bereiche wie z.B. die heilpädagogische Zusatzqualifikation.
Zurück zur Übersicht

Praxisanleitung Refresh - Jährliche berufspädagogische Pflichtfortbildung für Praxisanleiter/in gem. § 4 PflAPrV

Ziel

Gemäß . § 4 PflAPrV sind ausgebildete Praxisanleiter/innen verpflichtet, jährlich mindestens 24 Stunden einer berufspädagogischen Fortbildung zu absolvieren und diese nachzuweisen.

Teilnahmevoraussetzung

eine abgeschlossene berufspädagogische Fort- bzw. Weiterbildung als Praxisanleiter/in
nachweisen kann.

Für persönliche Eignung wird keine Haftung übernommen!

 

Ablauf

Diese Weiterbildung kann berufsbegleitend (einmal wöchentlich im Schulungs-Center), in Blockveranstaltungen (im Schulungs-Center) oder als Inhouse-Veranstaltung (für mehrere Mitarbeiter/innen aus Ihrem Unternehmen) absolviert werden.

Es werden während der Weiterbildung Fallbesprechungen während des Unterrichts durchgeführt. Ein Abschlussgespräch bildet die Abschlussprüfung.

Über das erfolgreiche Bestehen der Weiterbildung wird Ihnen ein Zertifikat mit der Abschlussbezeichnung „Praxisanleitung Refresh - Jährliche berufspädagogische Pflichtfortbildung für Praxisanleiter/in gem. § 4 PflAPrV“ ausgestellt



 


Für Inhouseveranstaltungen passen wir die Inhalte gerne an Ihre Wünsche an!

Weiterbildungsinhalte

Diese Weiterbildung Umfasst insgesamt 24 Stunden.

Auszug aus den Lerninhalten:

Kommunikation und Beratung personen- und situationsorientiert gestalten
Konzeption und Gestaltung von Lernangeboten
Lernsituationen erstellen
Das Anleitungskonzept im Qualitätscheck
Lernortkooperation-was muss ich als Praxisanleiter wissen?
Der Ausbildungsplan- Check
Beurteilungen richtig erstellen

 

Investition

Kursnummer 465
Einzelpreis: 320 Euro*

*steuerbefreite Weiterbildung gem. § 4 Nr. 21 a/ bb UStG

Förderung

Gern beraten wir Sie zu Fördermöglichkeiten Ihres Bildungsvorhabens. Grundsätzlich akzeptieren wir folgende Fördermöglichkeiten.

Bildungskatalog 2020



Hier runterladen